TV-Entschuldigung wegen Verleumdung verlangt: Exminister den Tränen nahe

Polens Ex-Justizminister Zbigniew Ziobro muss sich im TV wegen Rufmords an einem Arzt entschuldigen. Und klagt, dass der dies Konfiszierung seines Vermögens gleichkäme.

Einmal zahlen
.

Fehler auf taz.de entdeckt?

Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@taz.de!

Inhaltliches Feedback?

Gerne als Leser*innenkommentar unter dem Text auf taz.de oder über das Kontaktformular.

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de