Nach den Rettungspaketen

Dow, Nikkei & Dax erholen sich prächtig

Der japanische Börsenindex steigt am Morgen um 14 Prozent, der Dow mit 11 Prozent so stark wie nie zuvor. Auch der Dax klettert weiter. Offenbar kehrt die Zuversicht an die Börsen zurück.

Sie können wieder lächeln: Börsenhändler an der Wall Street. Bild: ap

TOKIO rtr/dpa Die weltweiten Rettungspläne für die Finanzbranche haben die Kurse an der Tokioter Börse am Dienstag außerordentlich stark in die Höhe schnellen lassen. Die japanische Regierung gab dem Markt mit eigenen Hilfsplänen zusätzlichen Auftrieb. Dabei geht es unter anderem ebenfalls um staatliche Finanzspritzen für Banken.

Der Nikkei-Index der 225 führenden Werte sprang im Vormittagshandel um gut 14 Prozent nach oben, nachdem er am Freitag seinen größten Tagesverlust seit rund 21 Jahren erlitten hatte. Insgesamt hatte der japanische Index vergangene Woche 24 Prozent verloren.

Es war die erste Reaktion der japanischen Börse auf die abgestimmten Rettungspakte europäischer Länder und die Beschlüsse der sieben führenden Industrieländer (G7) im Kampf gegen die globale Finanzkrise vom Wochenende. Wegen eines Feiertages hatte die Tokioter Aktienmarkt am Montag geschlossen.

Die anderen Börsen in Fernost bauten ihre Gewinne vom Vortag kräftig aus. Die Börse in Südkorea notierte vier Prozent fester, in Hongkong lag der Markt knapp drei Prozent im Plus, in Taiwan und Singapur waren es über fünf und in Australien gut vier Prozent.

Zuvor hatten die US-Börsen auf die staatlichen Rettungspläne mit Rekordgewinnen reagiert. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte und der S&P-500 gingen am Montag mit den höchsten Punktzuwächsen ihrer Geschichte aus dem Handel, der Nasdaq legte so stark zu wie seit 2001 nicht mehr. Der Dow schloss 11 Prozent höher bei 9387 Punkten. Der Index der Technologiebörse Nasdaq gewann knapp 12 Prozent auf 1844 Punkte.

In Frankfurt ging der Dax mit einem Plus von 11,4 Prozent und damit dem größten prozentualen Tagesgewinn in seiner 20-jährigen Geschichte aus dem Handel. Auch am Dienstag ging der Anstieg weiter. Zum Mittag lag der Dax mit weiteren knapp fünf Prozent Plus bei rund 5300 Punkten.

Einmal zahlen
.

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de

Ihren Kommentar hier eingeben