piwik no script img

taz Talk meets Buchmesse Leipzig 2024 Der Philosoph

Das Portrait des faszinierend widersprüchlichen Denkers Jürgen Habermas. Ein taz Talk mit Philipp Felsch auf der Buchmesse Leipzig.

Hilft uns Habermas, die Gegenwart besser zu greifen? Foto: Jan Single / Ullstein Buchverlage

Jürgen Habermas ist das intellektuelle Gesicht einer ganzen Epoche. Er gehört zur zweiten Generation der Frankfurter Schule und ist einer der einflussreichsten Philosophen und Soziologen der Gegenwart.

Auch für Philipp Felsch war er stets präsent: Als Mahner deutscher Außenpolitik, als Stimme der kommunikativen Vernunft, als Kritiker postmoderner französischer Philosophen, als Nachbarssohn seiner Großeltern.

Veranstaltungsinformationen

Wann: 21.03.2024, 13.15 Uhr

Wo: taz Studio in Halle 5 | Stand D500

Leipziger Buchmesse

Messe-Allee 1

04356 Leipzig

-----------------------------------------------

Eintritt frei

-----------------------------------------------

Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Da die Platzkapazität vor Ort begrenzt ist, bitten wir Sie, frühzeitig am Veranstaltungsort zu sein. Die Veranstaltung wird parallel live auf YouTube gestreamt.

Wie steht es um die intellektuelle Lufthoheit Habermas', neigt sie sich mittlerweile ihrem Ende zu? Oder verleihen die Krisen unserer „Zeitwende“ seinen Ideen umso mehr Brisanz?

Auf der Suche nach Antworten auf diese Fragen, arbeitet Felsch sich durch das kaum zu überblickende Gesamtwerk des Philosophen, trifft ihn persönlich zum Tee und schafft es, das Portrait eines faszinierenden Denkers nachzuzeichnen.

Der Philosoph – ein taz Talk im taz Studio auf der Leipziger Buchmesse mit:

🐾 Prof. Dr. Philipp Felsch ist Professor für Kulturgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Im Studium las er lieber die Bücher von Michel Foucault und Niklas Luhmann als Habermas' „Strukturwandel der Öffentlichkeit". Nun erscheint sein Buch „Der Philosoph" im Ullstein Buchverlag.

🐾 Tania Martini moderiert diesen Talk. Sie ist Redakteurin für das Politische Buch und Kultur, hält Lehraufträge in Kulturwissenschaften und Philosophie inne und moderiert (theorie-)politische Veranstaltungen.

Literarischer Frühjahrsimpuls

Verpassen Sie keinen taz Talk während der Buchmesse Leipzig – vor Ort oder im Stream. Aktuelle Informationen unter: taz.de/buchmesse

Sie finden das taz Studio in Halle 5, Standnummer D500. Da die Platzkapazität vor Ort begrenzt ist, bitten wir Sie, frühzeitig im taz Studio zu sein. Tickets für die Buchmesse Leipzig 2024 erhalten Sie im Onlineshop der Messe.

Empfohlener externer Inhalt

Wir würden Ihnen hier gerne einen externen Inhalt zeigen. Sie entscheiden, ob sie dieses Element auch sehen wollen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Beteiligen Sie sich

Sie möchten vorab Fragen für diese Veranstaltung einreichen? Oder nach dem Gespräch Zuschauer:innen-Feedback geben? Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Mail: taztalk@taz.de