nordūüźĺthema
: ausbildung und beruf

die verlagsseite der taznord

tipps und termine
:

Soforthilfe f√ľr Studierende

Finanzielle Soforthilfe f√ľr Studierende vom Staat fordert der Asta der Universit√§t Rostock. Mehr als die H√§lfte der StudentInnen in Mecklenburg-Vorpommern m√ľssten arbeiten, um sich ihr Studium zu finanzieren. Viele Jobs aber w√§ren derzeit ausgesetzt. Nur ein staatlicher Rettungsschirm k√∂nne noch Studienabbr√ľche verhindern. Unb√ľrokratische Hilfen f√ľr Studierende fordert auch die Hamburger Linke, die das Sommersemester gern zum ‚ÄěSolidarsemester‚Äú erkl√§ren will, das nicht auf die Studiendauer angerechnet wird. (taz)

Musikunterricht nur noch digital

Auch der Unterricht der Musikschulen findet seit Mitte April nur noch digital statt. Allein f√ľr 38.000 Musiksch√ľlerInnen in Schleswig-Holstein hei√üt es seitdem: zu Hause bleiben. Zwar seien noch nicht alle Musikschulen in der Lage, den Unterricht digital durchzuf√ľhren, wei√ü der Landesverband der Musikschulen, doch in den Kreisen Schleswig-Flensburg oder Pl√∂n, aber auch in Norderstedt oder Kiel bem√ľhten sich die Schulen um digitale Unterrichtsangebote. N√§here Infos auf: https://musikschulen-sh.de. (taz)