FESTIVALPREMIERE

Ein recht umfassender Einblick in die israelische Filmszene

Ein weiteres Filmfestival in der Stadt: Heute am Donnerstag startet die erste Ausgabe des „Israel Film Festivals Berlin“, und bis Sonntag kann man sich dann an den vier Tagen im Moviemento mit insgesamt 70 Programmpunkten – lange Filme und kurze, Dokumentationen und Fiction – einen wohl doch recht umfassenden Überblick verschaffen, was die Vielfalt und Kreativität der unabhängigen israelischen Filmszene betrifft. Abseits der Leinwand soll dazu in Diskussionsrunden unter anderem die Frage geklärt werden, warum Berlin für israelische KünstlerInnen gerade so attraktiv ist. TM

www.israelfilmfestivalberlin.com