Sozialdemokratische Frauenpolitik: Lieber menschlich als männlich

Im SPD-Grundsatzprogramm steht wieder der umstrittene Satz "Wer die menschliche Gesellschaft will, muss die männliche überwinden". Junge Frauen und alte Männer stimmten dafür.

Einmal zahlen
.

Fehler auf taz.de entdeckt?

Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@taz.de!

Inhaltliches Feedback?

Gerne als Leser*innenkommentar unter dem Text auf taz.de oder über das Kontaktformular.

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de

Ihren Kommentar hier eingeben