in kürze ABSTURZ SAUDISCHE BÖRSE

Kliniken überfüllt

Der Kurssturz an der saudischen Börse hat viele Anleger in Kliniken getrieben. Laut Gulf News hätten viele Aktienbesitzer wegen hysterischer Zustände oder hohen Blutdrucks behandelt werden müssen, nachdem der Tadawul All Share Index der Börse in Riad binnen einer Woche mehr als 10 Prozent eingebüßt habe. (dpa)