ADAC-MITGLIEDER

Knappe Mehrheit für Maut für Ausländer

MÜNCHEN | Rund 52 Prozent der deutschen Autofahrer und 55 Prozent der ADAC-Mitglieder haben sich in einer Umfrage des Clubs für eine Pkw-Maut auf Autobahnen ausgesprochen. Bedingung ist allerdings, dass deutsche Autofahrer über die Kfz-Steuer entlastet und letztlich damit nur Ausländer zusätzlich belastet werden, geht aus der Umfrage hervor. Knapp ein Viertel lehnt dies ab. Eine Pkw-Maut, die alle Autofahrer gleich belastet und deren Einnahmen in den Straßenausbau fließen, befürworten 23 Prozent. (afp)