• 8.7.2014

was fehlt ...

... Schlechtwetter-Fans

Bochum gilt gemeinhin als Ort, wo noch ehrlicher Fußball gespielt wird. Auf'm Platz wird hier nicht gezaubert, sondern gearbeitet. Als Bochum-Fan ist man durch die vielen Hochs und Tiefs der Mannschaft leidgeprüft. Da will es nicht ins Bild passen, dass die Übertragung des WM-Halbfinals zwischen Deutschland und Brasilien im Bochumer Westpark am Dienstagabend wegen Regens abgesagt wurde. Dagegen können die Fußballfans das Spiel an den Düsseldorfer Kasematten auch bei schlechten Wetter verfolgen – dort sind die Leinwände und Sitzplätze überdacht. Außerdem hat der Veranstalter 600 Regenjacken bereitliegen, die kostenlos verteilt werden. Das wiederum passt ins Bild. (maw, dpa)