Mord an Südafrikas Top-Rassist: Terreblanche soll Sex gewollt haben

Die Anwälte der Täter geben an, der AWB-Führer habe den beiden schwarzen Arbeitern vor seinem Tod Sex aufzwingen wollen. Schon in den 80er Jahren gab es gegen ihn ähnlich lautende Vorwürfe.

Einmal zahlen
.

Fehler auf taz.de entdeckt?

Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@taz.de!

Inhaltliches Feedback?

Gerne als Leser*innenkommentar unter dem Text auf taz.de oder über das Kontaktformular.

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de