• berliner szenen

    Ein Geschmack von früher

    ... fast noch meine Station verpasst. ⇥isobel markus

    ca. 58 Zeilen / 1732 Zeichen

    Quelle: taz Berlin

    Ressort: Kultur

  • berliner szenen

    Die Sache mit Theorie und Praxis

    ... nicken wir auch alle wieder.⇥isobel markus

    ca. 59 Zeilen / 1754 Zeichen

    Quelle: taz Berlin

    Ressort: Kultur

  • berliner szenen

    Tiere beobachten umsonst

    ... Blick hinunter auf die Gleise. ⇥isobel markus 

    ca. 60 Zeilen / 1778 Zeichen

    Quelle: taz.Plan

    Ressort: Taz-Plan

  • berliner szenen

    Wat übern Kopp gegeben

    ... das fand ich auch witzig.⇥Isobel Markus

    ca. 60 Zeilen / 1787 Zeichen

    Quelle: taz.Plan

    Ressort: Taz-Plan

  • berliner szenen

    Che Guevara auf dem Flohmarkt

    ... noch in eine weitere Bücherkiste. ⇥isobel markus

    ca. 59 Zeilen / 1769 Zeichen

    Quelle: taz Berlin

    Ressort: Kultur

  • berliner szenen

    So müssen die Haare liegen

    ... zärtlich gegenseitig die Haare richten. ⇥Isobel Markus

    ca. 60 Zeilen / 1786 Zeichen

    Quelle: taz.Plan

    Ressort: Taz-Plan

  • berliner szenen

    Eine Tapete wie eine Droge

    ... jeden Fall eine umwerfende Wirkung.“ ⇥Isobel Markus

    ca. 61 Zeilen / 1824 Zeichen

    Quelle: taz.Plan

    Ressort: Taz-Plan

  • berliner szenen

    Oma hat das richtige Equipment

    ... ab: „Mach ich auch schon.“ ⇥Isobel Markus

    ca. 61 Zeilen / 1803 Zeichen

    Quelle: taz Berlin

    Ressort: Kultur

  • berliner szenen

    Was heute Schönes passiert ist

    ... ich glaube, so ist es. ⇥Isobel Markus

    ca. 59 Zeilen / 1758 Zeichen

    Quelle: taz.Plan

    Ressort: Taz-Plan

  • berliner szenen

    Keine Bange, kompliziert isses immer

    ... mache ich dann vielleicht auch. ⇥isobel markus

    ca. 61 Zeilen / 1824 Zeichen

    Quelle: taz Berlin

    Ressort: Kultur

  • berliner szenen

    Der Zeichner in der S-Bahn

    ..., und ich bin irgendwie traurig. ⇥Isobel Markus

    ca. 60 Zeilen / 1793 Zeichen

    Quelle: taz Berlin

    Ressort: Kultur

  • berliner szenen

    Freude über die Farben der Tasche

    ... ist das manchmal auch egal.⇥isobel markus

    ca. 60 Zeilen / 1792 Zeichen

    Quelle: taz Berlin

    Ressort: Kultur

  • berliner szenen

    Jungs mit kleinen Ärschen

    ... sie. Und ich muss lächeln. ⇥isobel markus

    ca. 59 Zeilen / 1756 Zeichen

    Quelle: taz Berlin

    Ressort: Kultur

  • berliner szenen

    Die Augen des
    Lyrikers

    ... der Sonnenbrille nicht sehen konnte. ⇥isobel markus

    ca. 59 Zeilen / 1753 Zeichen

    Quelle: taz Berlin

    Ressort: Kultur

  • berliner szenen

    Jetzt geht’s um die Wurst

    ..., sind wir bald alle Alkoholiker.“⇥isobel markus

    ca. 61 Zeilen / 1815 Zeichen

    Quelle: taz Berlin

    Ressort: Kultur

  • berliner szenen

    Seltsame Taschen- Tricks

    ... das nun wieder sein soll. ⇥isobel markus

    ca. 60 Zeilen / 1784 Zeichen

    Quelle: taz.Plan

    Ressort: Taz-Plan

  • berliner szenen

    Nachts trägt man Pullover

    .... „Das wäre auch insgesamt angebracht.“ ⇥isobel markus

    ca. 59 Zeilen / 1746 Zeichen

    Quelle: taz Berlin

    Ressort: Kultur

  • berliner szenen

    Frau gesucht, die wenig redet

    ... geht wortlos die Treppe herunter. ⇥isobel markus

    ca. 60 Zeilen / 1786 Zeichen

    Quelle: taz Berlin

    Ressort: Kultur

  • berliner szenen

    ’nen Euro haben oder nicht

    ..., und die Fahrradfrau nickt bedauernd. ⇥isobel markus

    ca. 59 Zeilen / 1744 Zeichen

    Quelle: taz Berlin

    Ressort: Kultur

  • berliner szenen

    Keen Computa, aber Stullen

    ... lassen die Politik außen vor. isobel markus

    ca. 59 Zeilen / 1762 Zeichen

    Quelle: taz Berlin

    Ressort: Kultur