USA/Kalifornien
: Gouverneur bleibt weiter im Amt

In den USA sind die Anhänger von Ex-Präsident Donald Trump mit der Amtsenthebung des Gouverneurs in der Demokraten-Hochburg Kalifornien gescheitert. Gavin Newsom wehrte das von Republikanern initiierte Misstrauensvotum am Dienstag mit großem Vorsprung ab. „Ich bin demütig und dankbar für die Millionen und Abermillionen von Kaliforniern, die von ihrem grundlegenden Wahlrecht Gebrauch gemacht haben“, sagte Newsom in Sacramento. Nach der Auszählung in 58 Prozent der Wahlbezirke stimmten zwei Drittel der Wähler für den Verbleib des 53-Jährigen im Amt, sein republikanischer Kontrahent, der Radiomoderator Larry Elder, kam auf 32 Prozent. In dem Machtkawmpf in Kalifornien ein Jahr vor den Kongresswahlen 2022 hatten sich auch Präsident Joe Biden sowie Vize Kamala Harris engagiert. (rtr)

meinung + diskussion 14