nordūüźĺthema
: wohnen & gestalten

die verlagsseiten der taznord

kurz und gut
:

√Ėko-Stromanbieter im Test

Die Naturschutzorganisation Robin Wood hat 1.200 √Ėkostrom-Anbieter √ľberpr√ľft und festgestellt: Der √ľberwiegende Teil der √Ėkostromtarife stammt von Anbietern mit direkten oder indirekten Verbindungen zur Kohle- und Atomindustrie. H√§ufig wird Strom von alten Wasserkraftanlagen bezogen, ohne dass in den weiteren Ausbau erneuerbarer Energien investiert wird. Das bittere Resultat: Nur acht der gepr√ľften Anbieter k√∂nnen uneingeschr√§nkt empfohlen werden. Welche das sind und nach welchen Kriterien die Anbieter gepr√ľft wurden, hat Robin Wood im ‚Äě√Ėkostromreport 2020‚Äú zusammengefasst. Im Internet ist er abrufbar auf: www.robinwood.de/oekostromreport

Heizungsanlagen im Test

Mehr als die H√§lfte der Heizungsanlagen in Deutschland sind veraltet und m√ľssten ausgetauscht werden. Arbeitet eine Heizung nicht effizient, kostet das Geld und belastet die Umwelt. Damit Verbraucher*innen herausfinden k√∂nnen, ob und wie sich ihr Heizungssystem optimieren l√§sst, bietet die Verbraucherzentrale Hamburg allen Interessierten einen unabh√§ngigen ‚ÄěHeiz-Check‚Äú an. Gepr√ľft werden unter anderem der D√§mmstandard von Rohren und Armaturen, die Kessel, Warmwasserspeicher, Mischer und Ventile. Infos auf: www.vzhh.de