nachricht

Kundgebung gegen rechten Hass

Zu einer Kundgebung „gegen rechten Hass und Terror“ ruft der Kreisverband Links der Weser der Linkspartei auf. Anlass ist der dritte Angriff auf das Abgeordnetenbüro in der Bremer Neustadt innerhalb weniger Wochen. Am Montagabend hatte ein Unbekannter unbemerkt während einer Diskussionsveranstaltung ein mit Drohungen und antisemitischen Parolen beschriftetes Kantholz vor dem Büro abgelegt. Anfang Januar war eine Büroscheibe mit einem Gullideckel eingeworfen worden, kurz darauf wurde ein Drohbrief gefunden (taz berichtete). Der Staatsschutz der Polizei ermittelt. „Wir sollen offenbar schweigen. Das werden wir nicht“, sagte der Bürgerschaftsabgeordnete Olaf Zimmer. (taz)

Kundgebung: 17 Uhr, Delmemarkt, Delmestraße 65