zitat der woche

Foto: Musizierender-Engel-Foto: dpa

„Die Behauptung, Kirchenmitglieder trügen über ihre Kirchensteuer zur Finanzierung der kirchlichen Sozialeinrichtungen und mit zum Zusammenhalt der Gesellschaft, ist falsch“

die gegenrede

„Auch Kirchenmusik ist soziale Arbeit“

Bernd Kuschnerus, Schriftführer der Bremischen Evangelischen Kirche, bewertet die Zahlen freilich anders

Herbert Thomsen, Sprecher des religionskritischen „Säkularen Forums“, kritisiert, dass von den für 2020 prognostizierten 67 Millionen Euro Brutto-Einnahmen aus Kirchensteuern der Bremer Evangelischen Kirche gerade mal 460.000 Euro in sozial-diakonische Arbeitsfelder wie Streetwork, Altenarbeit und Flüchtlingshilfe fließen