Nachrichten

Senegal

91-Jähriger führt Opposition an

Abdoulaye Wade Foto: picture alliance

DAKAR | Der 91-jährige frühere Präsident Abdoulaye Wade wird bei den Parlamentswahlen im Senegal Ende Juli Kandidat des wichtigsten Oppositionsbündnisses sein. Wade versicherte, er werde sich solange für den Senegal einsetzen, wie es seine Gesundheit erlaube. Wade war 2000 bis 2012 Präsident und kehrte am Montag nach zweijährigem Aufenthalt aus Frankreich zurück. Bei der Parlamentswahl am 30. Juli werden die 165 Mandate neu vergeben. Die Amtszeit von Wades Nachfolger als Präsident, Macky Sall, endet erst 2019. (dpa)