Ausgabe 15./16. Februar 2020

Après Ski

Unser Autor ist in Bad Tölz aufgewachsen, schon als Kind stand er auf Skiern. Manchmal waren sie das Einzige, was ihn mit den anderen in der Schule verband. Dann wurde Skispaß zu Skischam - wegen der Umwelt. Für die taz am wochenende fährt er ein allerletztes Mal.

Bild: dpa

Politik - Es gibt auch eine CDU abseits von Merkel: Die Werteunion weicht die Trennlinie zur AfD immer weiter auf und in Ostdeutschland fragen sich schon lange viele CDUler: Warum sollen wir auf Berlin hören und nicht das Naheliegende tun, mit der AfD zusammenarbeiten?

Reportage - Bei der Hamburger Bürgerschaftswahl sind die Grünen die größten Rivalen der SPD. Auf Wahlkampftour mit Katharina Fegebank von den Grünen und Peter Tschentscher, dem aktuellen Bürgermeister von der SPD

Gespräch - Die Grassmanns betreiben seit rund 50 Jahren das Abaton. In dem Hamburger Programmkino laufen nur Filme, die den hohen Qualitätsansprüchen von Vater und Sohn standhalten. Ein Gespräch über die Anfänge des Kinos, die Liebe zum Film und eine Zukunft trotz Netflix

Reise - Kreufahrtschiffe gelten als Dreckschleudern und sie produzieren CO2. Technische Schritte hin zu mehr Nachhaltigkeit machen die Hurtingruten mit ihrem ersten Hybrid-Schiff. Auf dem Vorzeigeschiff Roald Amundsen in der Antarktis