Lesen Sie den meinungsstarken und unabhängigen Journalismus der taz komfortabel und Bäume schonend in der taz App. Optimiert für ein angenehmes Leseerlebnis und selbstverständlich inklusive der legendären Seite Eins der taz. Außerdem immer dabei: taz Berlin, taz Nord, die monatliche Le Monde diplomatique – und natürlich ©TOMs Touché.

Jetzt verfügbar für Android-Smartphones, iPhones und Android-Tablets.

Demnächst auch verfügbar für iPads.

Sie haben bisher keine digitale taz gelesen und wollen die taz als App erstmal testen? Sie lesen die gedruckte taz im Abo und wollen die App zubuchen? Nutzen Sie unsere Angebote.

Sie sind bereits Digi-Abonnent:in? Neue taz-App herunterladen, mit Abo-Nummer und Passwort einloggen und in taz-ID umwandeln (persönliche E-Mail-Adresse und selbst gewähltes Passwort), fertig.

Wie die neue taz App wurde was sie werden sollte. Die Menschen hinter der App berichten über die Arbeit am Projekt und erklären, was sie sich dabei gedacht haben.

Wir würden Ihnen hier gerne einen externen Inhalt zeigen. Sie entscheiden, ob sie dieses Element auch sehen wollen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wir würden Ihnen hier gerne einen externen Inhalt zeigen. Sie entscheiden, ob sie dieses Element auch sehen wollen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wo bekomme ich eine taz-ID? Wie melde ich mich in der App an? Wie hole ich das Beste aus der neuen App raus? Unsere EDV leistet Ihnen Hilfe.