Anschlussreisen in Argentinien: Iguazú-Wasserfälle / Gletscher Patagoniens

Sie können Ihren Argentinien-Aufenthalt individuell verlängern: unser Partner ArgentinAbsolut bietet 2 Anschlussreisen an.

Gletscher am Lago Argentino Bild: ArgentinAbsolut

Beide Anschlussreisen beginnen am letzten Tag der taz-Reise in Buenos Aires  und dauern 4 bzw. 5 Tage. Der Rückflug der taz-Reise wird dann auf das Ende Ihrer Anschlussreise gelegt.

Die folgenden Erläuterungen beziehen sich auf die ursprünglich im Oktober geplante taz-Reise, wir werden sie in Kürze aktualisieren, inhaltlich bleiben sie, nur die Reisedaten ändern sich.

Eine 5-Tages-Fahrt zu den Gletschern Patagoniens im Süden Argentiniens (22.-26. Okt 2020); Flug nach El Calafate, Tagesausflug zum Perito Moreno Gletscher und Tagesausflug mit Schiff auf dem Lago Argentino zu verschiedenen Gletschern; ab 710 € im DZ - hier die Details.

Eine 4 Tages-Fahrt zu den Iguazú-Wasserfällen im Norden Argentiniens (22.-25. Okt 2020); Übernachtung in Iguazú Falls, inkl. je ein Tagesausflug zu den Wasserfällen in Brasilien und in Argentinien; ab 650 € im DZ - hier die  Details.

Wasserfällle von Iguazú Bild: ArgentinAbsolut