NEONAZI-MODE

Grüne gegen „Thor-Steinar-Laden“

Ein neuer Laden der bei Rechtsextremen beliebten Modemarke „Thor Steinar“ sorgt für Protest in Hannover. Die Eröffnung sei ein „Alarmsignal“, erklärten die Grünen. „Die dort verkaufte Kleidung wird hauptsächlich von Nazis getragen, teilweise wird mit Symbolen und Schriftzügen offen auf den Nationalsozialismus angespielt“, sagte der Vorsitzende Tobias Leverenz. Die Grünen wollen über den Hintergrund des Geschäfts aufklären und Protestaktionen organisieren. Für sie ist der Laden ein Indiz dafür, dass eine aktive Neonazi-Szene bestehe.  (epd)