Die neue Wochenendausgabe: Jetzt testen

Die neue taz am Wochenende bis 22.1.2022 für 22 Euro.

Wir haben die taz am Wochenende gründlich überarbeitet und Sie können sich vor allem auf zwei Neuerungen freuen: Der vordere Politikteil bekommt vier neue Seiten und wächst auf insgesamt 16 Seiten an. Im hinteren Teil der Zeitung wagen wir ein Experiment: lokale Geschichten, für ein bundesweites Publikum erzählt. Statt der Regionalteile im Norden und Berlin erscheinen hier künftig acht Seiten unter dem Überthema „stadtland“, in dem lokale Themen so aufbereitet sein werden, dass sie für Leser*innen in ganz Deutschland relevant sind.

Mit diesem Angebot erhalten Sie die taz am Wochenende bis einschließlich Samstag, den 22.1.2022, für insgesamt nur 22 Euro. Je eher Sie bestellen, desto mehr taz bekommen Sie für Ihr Geld! Wenn Sie bis Dienstags 12 Uhr bestellen, haben Sie bereits am darauf folgenden Wochenende die erste Ausgabe in Ihrem Briefkasten.

Auf Wunsch können Sie die digitale taz (Ausgaben Montag bis Samstag) kostenlos dazu buchen.

Dieses Abo verlängert sich automatisch zum regulären Mindestpreis von derzeit 18,90 €/Monat (gedruckte taz am Wochenende), bzw. 37,80 Euro/Monat (taz am Wochenende plus digitale taz Mo-Sa), wenn es nicht 2 Wochen vor Ablauf gekündigt wird. Aber keine Sorge: Wir erinnern Sie rechtzeitig vor Ablauf der Kündigungsfrist.

Dieses Angebot gilt bis zum 31.12.2021 und nur im Inland. Für Auslandsporto fallen pro Woche 1,80 Euro zusätzlich an.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ich bestelle bis zum 22.1.2022 zum Preis von 22 Euro

Ihre E-Mail-Adresse

Lieferadresse











Rechnungsadresse

nur notwendig, falls nicht identisch mit Lieferadresse








Zahlungsart
Bankdaten

Ihre IBAN finden Sie auf Ihrem Kontoauszug. Unsere Gläubigeridentifikationsnummer ist DE9200100000011699.

EU-Konten können am SEPA-Lastschriftverfahren teilnehmen. Zahlungen sind ausschließlich in Euro möglich.




Nutzungsbedingungen
Datenschutzerklärung
Ihre Hinweise (max. 250 Zeichen)

Zeichen übrig (maximal 250)