Das taz Sommercamp 2021: Die Bundestagswahl steht an – jetzt bist Du gefragt!

Wir suchen für unser Sommercamp 40 junge Menschen zwischen 16 und 28 Jahren. Aus allen Ecken Deutschlands laden wir Euch zu uns ein – in die Mitte der Wahlkampfarena.

Bild: Sophie Sandig (Montage)

08.07.21 | Wir suchen für unser Wahlcamp 40 junge Leute zwischen 16 und 28 Jahren. Aus allen Ecken Deutschlands laden wir Euch vom 19. bis 22. August zu uns ein in die Mitte der Wahlkampfarena. Euer Background? Egal! Keine Erfahrung, kein akademischer Hintergrund, kein journalistisches Talent nötig. Denn wir wollen keine Schreibwerkstatt veranstalten, sondern gemeinsam mit Euch politisch aktiv werden. Das Einzige, was ihr braucht: den Willen mitzumischen!

Es ist Zeit für einen Wandel

Ihr habt viel zu sagen, aber Euch hört sonst keiner zu? Dann seid Ihr hier richtig! In fünf Taskforces entwickelt und veröffentlicht Ihr gemeinsam zehn Forderungen an die neue Bundesregierung. Denn es ist an der Zeit, dass ein Wandel stattfindet, der den Namen auch verdient.

Meckern ist wichtig, doch produktive Lösungsansätze werden umso mehr gebraucht! In Eurer Gruppe könnt Ihr Euch daher vier Tage lang auskotzen und träumen, um daraus am Ende konkrete Forderungen an die neu zu wählende Bundesregierung zu stellen.

Falls Ihr eine Unterkunft in Berlin benötigt, können wir Euch (natürlich auf unsere Kosten) in Doppel- und Mehrbettzimmern nahe unseres Verlagsgebäudes unterbringen.

 

Eure Fahrtkosten für Zug oder Bus übernehmen wir auch gerne – bitte bringt uns dafür das jeweilige Ticket oder die Rechnung dafür mit, dann erstatten wir die Kosten. Wenn ihr Fragen dazu habt, schickt uns gerne eine Mail an sommercamp@taz.de.

Vier Seiten in der taz für Forderungen und Ideen

Am Ende der vier Tage werden Euch vier Seiten in der taz zur Verfügung stehen, die Ihr mit Euren Ideen befüllen werdet. Unterstützt werdet Ihr dabei von Stars, Sternchen und Wannabes aus dem taz-Kosmos und aus dem politischen und aktivistischen Spektrum. Während des Workshops bieten wir Euch Einblick in die taz, mit dem heißen Draht ins Parlamentsbüro. Kosten für Unterkunft, Anreise und Verpflegung übernimmt die taz Panter Stiftung. 

Meldet Euch jetzt an und kommt zu uns in das taz Sommercamp 2021: Die Wahl braucht Eure Stimme. Und wir auch!

Bewerbungsschluss ist der 30. Juli 2021.