Webanalysedienst AT Internet

Ausschließen von der Webanalyse

Um seinen Browser von der Webanalyse von AT Internet auszuschließen, benötigt man einen Cookie, mit:

Domain: "taz.de"; Path: "/"; Expires: 99999; Name: "atinternet_optout"; Value: "1".

Um sich diesen Cookie nicht händisch selbst zu setzen, kann man auf folgenden Link klicken:

Mich von der Webanalyse von AT Internet ausschließen

Bei aktiviertem JavaScript sorgt ein Klick auf diesen Link dafür, dass in diesem Browser (in dem diese Seite gerade angezeigt wird) in einem sog. Cookie die Zeichenkette "X" gespeichert wird.

Surft man danach (mit aktiviertem JavaScript) weiter auf taz.de, wird bei jedem Aufruf geprüft, ob dieser Cookie vorhanden ist. Ist das der Fall, senden wir keine Informationen an AT Internet.

Um das zu überprüfen, kann man zum einen in den Einstellungen des Browsers prüfen, ob ein entsprechender Cookie von taz.de gesetzt ist, zum anderen kann man über die Netzwerkverbindungen prüfen, dass kein entsprechender Aufruf an AT Internet stattfinden.

Das Tracking von AT Internet funktioniert nur mit aktiviertem JavaScript. Ohne aktiviertem JavaScript schließt man sich daher vom Tracking auch aus.

Zurück zur Datenschutzerklärung