gurke des tages

Bei den Flachpfeifen von der AfD kochte man gestern vor Wut, als die Nachricht im Radio kam: „‚Asyl‘ wurde von einer Jury zum ‚Spiel des Jahres 2018‘ gewählt.“ Das könne nur eine „links versiffte Jury aus Gutmenschen“ sein, giftete es aus der rechten Ecke. Da den AfDlern allerdings alle ausländischen Zungen fremd sind, hatten sie sich verhört: Das Spiel des Jahres heißt nicht „Asyl“, sondern „Azul“ und ist ein taktisches Legespiel. „Azul“ bedeutet auf Portugiesisch „Blau“.