Ausgabe vom 15./16./17. April 2017

Hayır oder Evet?

Die Türkei stimmt ab: "Evet" – also "Ja" zum Präsidialsystem, das Recep Tayyips Erdoğans Macht noch erweitert? Oder "Hayır" – also "Nein" zu einer bedenklichen Entwicklung? Wir schauen nach Izmir, in die Hauptstadt des "Nein" – und in die Zukunft

Bild: dpa

Interview Die Türkei stimmt ab: "Ja" zum Präsidialsystem, das Erdoğans Macht erweitert – oder "Nein" zu einer bedenklichen Entwicklung. Ayşe Acinikli, die Anwältin des HDP-Chefs Selahattin Demirtaş, zur Lage

Ignoranz Homosexuelle werden in Syrien verfolgt. Unser Autor ist geflohen – um dann in seiner Flüchtlingsunterkunft festzustellen: Er muss auch hier tun, als sei er ein anderer. Aber dann denkt er: nein!

Männersache Vor 50 Jahren startete Kathrine Switzer beim Boston-Marathon – obwohl es Frauen damals verboten war. Das wurde zum Thema ihres Lebens. Nun läuft sie wieder

Tatortreiniger Bjarne Mädel fand Fernsehen immer oberflächlich. Dann machten ihn die TV-Serien "Stromberg" und "Tatortreiniger" berühmt. Ein Gespräch

Fußball Pep Guardiolas komplizierter Ballbesitzfußball war Schönheit pur. Dann kam ein neuer Trainer zum FC Bayern München, einer der alten Schule. Und er beweist: Es geht auch einfach

Hausbesuch Anderssein zur Normalität machen: Nadine Nourney möchte Schauspielerin werden – und dafür mehr Hürden nehmen als andere

Mit Kolumnen von Sarah Wiener, Peter Unfried, Anja Maier, Saskia Hödl und Edith Kresta