Die Wochenvorschau von Anna Klöpper

Tanzt, und bringt die Kinder mit!

Stars gucken auf der Berlinale, und am Valentinstag wird's politisch: Tanzen gegen Gewalt an Frauen vorm Brandenburger Tor. Die Woche rockt!

Tag des Blumenhändlers: Am Dienstag ist Valentinstag. Foto: dpa

Hach, wer nicht gerade alles zur letzten Berlinale-Woche in unserer sexy Hauptstadt weilt! Wir zupfen weltgewandt an unserer Kunstpelzstola (trägt man das gerade?) und gehen Stars gucken: Am Montagabend kommt Penélope Cruz („Die Königin von Spanien“) auf den roten Teppich am Marlene-Dietrich-Platz, Dienstag grüßt als romantischer Vampir a. D. Robert Pattinson („Die versunkene Stadt Z“), Freitag sieht Hugh Jackman („Logan – The Wolverine“) gewohnt gut aus. Die Bären gibt’s dann am Samstag.

Interessiert Sie nicht? Gut so, Sie haben Besseres zu tun. Zum Beispiel tanzen gehen: Am Valentinstag (Dienstag) veranstalten die Hilfsorganisation Terre des Femmes und die Berliner Initiative gegen Gewalt an Frauen e. V. eine Tanz-Demo vorm Brandenburger Tor. Ab 16 Uhr gibt es Mitmachaktionen, um 17.30 Uhr soll eine gemeinsame Choreografie getanzt werden. Das ist sportlich. Und wichtig! Die Demo findet im Rahmen der Kampagne One Billion Rising statt, die jedes Jahr zwischen dem Valentins- und dem Frauentag (8. März) mit Aktionen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen protestiert. Also klemmt euch die Sträußchen, liebe Männer, und tanzt für uns.

Und bringt die Kinder mit! Am Dienstag und Mittwoch streiken im Tarifstreit im öffentlichen Dienst erneut die ErzieherInnen in den Kitas und Schulhorten. Wer da mal wieder vor der Aufgabe steht, den Nachwuchs sinnvoll zu Hause zu beschäftigen, hat zumindest für Dienstag was Cooleres als den ollen Spielplatz um die Ecke anzubieten.

Eine politisch äußerst erfolgreiche Bewegung, der Volksentscheid Fahrrad, trifft sich derweil am Mittwoch mit Verkehrssenatorin Regine Günther (parteilos), um über das geplante Radgesetz zu beraten. Zuletzt hatte eine Machbarkeitsstudie, die noch unter Günthers Vorgänger Andreas Geisel (SPD, jetzt Innensenator) entstanden war, die Umsetzbarkeit vieler entscheidender Details im Gesetzentwurf der Initiative infrage gestellt. Es bleibt spannend, wie die neue Senatorin und die Radler zueinander finden (oder auch nicht).

Und sonst? Nicht unterschlagen wollen wir den Karnevalsumzug, der am Sonntag ab 11.11 Uhr den Kurfürstendamm hinunterzieht. Zwei Wochen vor Rosenmontag übrigens, aber das ficht einen Berliner Narren nicht an. In diesem Sinne: Hejo!

.

Mit der taz Bewegung bleibst Du auf dem Laufenden über Demos, Diskussionen und Aktionen in Berlin & Brandenburg. Erfahre mehr

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de