Die Wahrheit

Herbstblätter

Donnerstag ist Gedichtetag auf der Wahrheit. Diesmal darf sich die Leserschaft an einem Poem über Fallprodukte einer Jahreszeit erfreuen.

Ein buntes Herbstblatt liegft auf dem Boden

Foto: dpa

Von Bäumen fallen – Federn gleich –

die Blätter ab. Ganz sanft und weich

bedecken sie nun Erd und Wasser.

Auch meinen Gartenteich, so dass er

sich mir nun zeigt als Blätterteich.

Die Wahrheit auf taz.de

.

ist die einzige Satire- und Humorseite einer Tageszeitung weltweit. Sie hat den ©Tom. Und drei Grundsätze.

Wenn Sie bei der taz anrufen, bekommen Sie keine gewöhnliche Warteschleife zu hören. Bei uns liest die Wahrheit ihre Gedichte vor!

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de

Ihren Kommentar hier eingeben