Kuratoriumsmitglied

Gert Behrens

Gert Behrens ist Steuerberater. Er ist im Grenzbereich zwischen Steuer- und Gründungsberatung alternativer Unternehmen tätig.

Gert Behrens. Bild: Anja Weber

Gert Behrens ist Steuerberater und seit Ende der 70er Jahre im Grenzbereich zwischen Steuer- und Gründungsberatung alternativer Unternehmen tätig.

„taz, das war für mich Ende der 70er ein spannendes Experiment der Meinungsbildung. „Eine linke FAZ“ sollte es sein. Die Finanzierung war abenteuerlich, und meine Rolle bestand in der Kreation von „Finanzinnovationen“ in der Gründungsphase mit Hilfe des Berlinförderungsgesetzes und der steuerlichen Beratung der ersten 10 Jahre.

taz statt Schweinehälften. Die Innovation hält an. Das finde ich gut und spannend. Deshalb bin ich (wieder) dabei. Was auch passiert, die taz Panter Stiftung wird die Idee des kritischen Journalismus (eigentlich ein weißer Schimmel!) und seine Verantwortung als „vierte Gewalt“ über die Ausgabe einer Tageszeitung hinaus tragen. Dabei helfe ich gerne.“