Referierende: Gina Bucher, taz.lab-Redakteurin

Bucher_gina_credit_privat

Gina Bucher, Jahrgang 1978, organisiert und konzipiert seit 2009 das taz.lab.

Bucher studierte Filmwissenschaften, Publizistik und Kunstgeschichte in Zürich und Hamburg. Sie lebt als freie Autorin und Redakteurin von "Rokfor" in Berlin und Zürich. Sie ist Initiatorin der literarischen Online-Boutique Bucci Publishing und Herausgeberin verschiedener Bücher, gerade arbeitet sie an einem Buch über die Liebe: In jungen Jahren spielt die Liebe eine ungeheuer wichtige Rolle – wie sieht das in der anderen Lebenshälfte aus?