Referierende: Fürstenberger Strickgruppe, Strickerinnen

Strickgruppe_fuerstenberg_credit_privat

Die Fürstenberger Strickgruppe ist eine Gruppe von Frauen im Alter von 45 bis 73 Jahren.

Sie besteht seit 2006, strickt vor allem für gemeinnützige Zwecke, zum Beispiel für das Netzwerk Gesunde Kinder, aber auch für den eigenen Bedarf und den der Familie. In jüngster Zeit gab es auch immer wieder gemeinsames Guerillastricken. Mit dabei sind: Waltraud Schneider, Christa Hofmann, Latha Blank, Alama Domingos, Anneliese Keup, Irmgard Lauchstädt und Anke Domscheit-Berg.