Referierende: Elisabeth Beck-Gernsheim, Soziologin

Beck-gernsheim_elisabeth_credit_privat

Elisabeth Beck-Gernsheim, Jahrgang 1946, ist Senior Research Fellow am Institute for Cosmopolitan Studies der Universität München.

Sie studierte Soziologie, Psychologie und Philosophie in München, wo sie 1987 habilitierte. Von 1994 bis 2009 war sie Professorin für Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg. Beck-Gernsheim war Fellow an verschiedenen internationalen Universitäten und wissenschaftlichen Instituten. Sie befasst sich vorwiegend mit Fragen des gesellschaftlichen Wandels und der sich verändernden Rolle der Familie in der Gesellschaft. Seit 2013 ist sie Senior Research Fellow am Institute for Cosmopolitan Studies der Universität München. Zuletzt erschien ihr Buch "Fernliebe. Lebensformen im globalen Zeitalter" (Suhrkamp, 2011).