Referierende: Hilal Sezgin, Journalistin und Autorin

Sezgin_hilal_credit_ilona_habben

Hilal Sezgin, Jahrgang 1970, ist Journalistin und Autorin.

Sie studierte Philosophie in Frankfurt am Main und arbeitete danach mehrere Jahre beim Feuilleton der "Frankfurter Rundschau". Seit 2007 lebt sie als freie Schriftstellerin und Journalistin in der Lüneburger Heide. Sie schreibt unter anderem für die "Zeit" und die "Süddeutsche Zeitung" sowie als Kolumnistin für die Meinungsseite der taz, das Feuilleton der "Frankfurter Rundschau" und der "Berliner Zeitung". Ihre publizistischen Themen sind hauptsächlich Tierethik und Tierrechte, Feminismus, Philosophie und Islam, Islamfeindlichkeit und Multikulti. Sie ist Autorin von Büchern unter anderem zu Tierethik und dem Leben auf dem Land.