Lightning Talk: Gute Dinge IV

Corinna Sy über das Produzieren in der Gemeinschaft

Event_large

Die Welt versinkt in materiellem Gedöns. Futurzwei – Stiftung Zukunftsfähigkeit setzt sinnvolle Objekte aus den „Geschichten des Gelingens“ dagegen und befragt Menschen, die den Kram hinter sich gelassen haben.

Was zählt wirklich, wenn ein Geschäftsmodell Fakten schafft und politisch wirksam wird? Corinna Sy, Sebastian Däschle und Jessy Medernach von CUCULA "Refugees Company for Crafts and Design" zeigen mit einem Open-Source-Möbeldesign-Stuhl, gefertigt von fünf Geflüchteten, wie man Gemeinschaft, Produktion, Ausbildung und Migrationspolitik verändern kann. Die Fragen, worauf es in Zukunft ankommt, stellt Dana Giesecke.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Stiftung Futurzwei.

Info

Tag: 25.04.2015
Anfang: 16:15 Uhr
Dauer: 00:45
Raum: Marktplatz

Links:

Gleichzeitig: