Podiumsdiskussion: Verdammte Kinder!

Lesung mit Anja Maier und Maik Söhler

Event_large

Man kann nicht mit ihnen. Aber auch nicht ohne sie. Die
taz-KolumnistInnen Anja Maier und Maik Söhler lesen aus ihren Kolumnen und sprechen mit Judith Luig über Söhne, Töchter und wie man miteinander älter und klüger wird.

Wer Kinder hat, fällt unmittelbar aus dem sozialen Coolness-Diskurs und gerät in eine gesellschaftliche Abwärtsspirale aus Macchiato-Verdacht, vergessenem Turnzeug und Eltern-Tourette. Aber liegt das tatsächlich am Nachwuchs? Meist nicht. Mütter und Väter stressen vor allem sich selbst und andere, während ihre Söhne und Töchter einem inneren Menschwerdungsplan folgen. Die taz-KolumnistInnen Anja Maier und Maik Söhler lesen aus ihren Kolumnen und sprechen mit Judith Luig über den Nachwuchs und wie man miteinander klüger wird.

Info

Tag: 25.04.2015
Anfang: 14:30 Uhr
Dauer: 01:00
Raum: Orchideengarten

Links: