DGB-Haus, Karlsruhe

Welche Auswirkungen hat die Rechtsentwicklung in Europa auf Arbeitnehmer*innenrechte und Gewerkschaften?

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit dem Politologen Prof. Dr. Klaus Dörre und Ulrike Eifler, der ehemaligen DGB-Regionsgeschäftsführerin aus Hanau, die heute als Referentin für internationale Gewerkschaftsarbeit in der Rosa-Luxemburg-Stiftung arbeitet.