tagungswerk im KuBIZ, Berlin

Tagesworkshop "Klimabewusst mobil"

Ein Fünftel des klimaschädlichen Kohlendioxid-Ausstoßes in Deutschland sind auf den Verkehr zurückzuführen – fast alles aus den Auspuffrohren von PKWs, LKWs und Motorrädern. Hinzu kommt der Flugverkehr, der immer mehr CO2 ausstößt. Eine Eindämmung der globalen Erwärmung ist ohne eine Veränderung im Verkehrsbereich kaum denkbar. Doch wo und wie soll diese Veränderung ansetzen. In unserem Seminar schauen uns die verschiedenen Verkehrsmittel und ihre Umweltverträglichkeit im Vergleich an und beleuchten neue Mobilitätskonzepte.

Dabei ist uns der Bezug zu unserer Situation in Berlin besonders wichtig. Was können wir im Stadtteil und in unserem privaten Mobilitätsverhalten verändern und wie gehen wir das an? Und was sollte die Politik für mehr Klimaschutz im Alltag beitragen? Unsere Erkenntnisse aus dem vorhergehenden Stadtteilrundgang können uns dabei ebenfalls praktisch aktiv werden lassen.

Als Referenten haben wir den Mobilitätsexperten Matthias Gibtner eingeladen. Matthias Gibtner ist stellvertretender Vorsitzender des IGEB e.V.