W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Hamburg - Altona

Projekte zur Umsetzung der Agenda 2030 und ihrer 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung selber machen

Sa, 30.03. 9.30 – 17 Uhr + So, 31.03. 09.30 – 16 Uhr

Anmeldung bis 22.03.19 unter www.engagement-global.de

Die zweitägige Fortbildung bietet Methoden und Werkzeuge, um die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDG) der Vereinten Nationen auf regionaler und lokaler Ebene praktisch und konkret durch Projekte umzusetzen. Die Teilnehmenden erlangen praktische Kenntnisse zur Durchführung eines eigenen Projektes, die es ihnen ermöglichen, eigenständige Veranstaltungen zur Umsetzung der SDGs durchzuführen und anzuleiten.

Der Workshop ist eine Kooperation zwischen Engagement Global Außenstelle Hamburg und der W3.