HEUTE: Diskussion in Erfurt 23.10.

Wird Thüringen unregierbar?

Thüringen vor der Landtagswahl: Welche Koalition wird im wohl schönsten Teil der Bundesrepublik regieren?

Noch ist er der lächelnde Landesvater mit regionaltypischer Kulinarik in der Hand, aber bleibt er es auch? Bild: dpa

Am 27. Oktober wählen die ThüringerInnen einen neuen Landtag. Die amtierende Regierung aus Linken, SPD und Grünen unter Ministerpräsident Bodo Ramelow will die „rote Burg“ verteidigen. Aber das wird knapp.

Wann: Mittwoch, 23. Oktober 2019, 20 Uhr

Wo: SPEICHER, Waagegasse 2, 99084 Erfurt

Eintritt frei.

Herausforderer Mike Mohring möchte seine CDU wieder in der Staatskanzlei etablieren und ist offen für breite Bündnisse. Wer kann, wer will künftig miteinander im Freistaat regieren – Rot-Rot-Grün, Simbabwe oder kommt es gar zu Links-Schwarz?

Eine Podiumsdiskussion der taz am 23. Oktober 2019 in Erfurt mit diesen Gästen:

Susanne Hennig-Wellsow, Die Linke 

Mike Mohring, CDU

Wolfgang Tiefensee, SPD

Anja Siegesmund, B'90 /Grüne

Moderation:

Anna Lehmann, Ressortleiterin Inland der taz

Jan Feddersen, Redakteur für besondere Aufgaben der taz

Auf Facebook können Sie die Veranstaltung per Livestream verfolgen!