Heinrich-Böll-Stiftung - Bundesstiftung Berlin: Generation Klima - „TeamUp“ Einmischen für eine lebenswerte Zukunft

"TeamUp" findet im Rahmen des Kongresses "Generation Klima" statt. Das Programm und alles Weitere zum Kongress findet ihr hier.
 

Die Corona-Pandemie wird irgendwann überwunden sein – die Klimakrise dauert an und wird Generationen beschäftigen. Immer mehr Jugendliche und junge Erwachsene fragen sich: Was kann ich persönlich gegen den Klimawandel tun?

Du interessiert Dich für Politik? Du bist noch auf der Suche nach dem besten Ort für Dein persönliches Engagement?

Dann bewirb Dich für „TeamUp“ – dem Kickoff-Event zu unserer politischen Praktikumsbörse.
Dort stellen sich 17 junge Menschen vor, die selbst Zukunft machen. Du kannst maximal 5 von ihnen besuchen und Dich dann entscheiden, eine oder einen von ihnen innerhalb eines halben Jahres an einem Tag bei ihrer/seiner politischen Arbeit kennenzulernen.
 

Bitte schreib uns eine Email an generation-klima@boell.de, wenn Du teilnehmen möchtest und ob Du schon weißt, wer Dich interessiert. Bitte schreib uns auch, ob Du an einem der TeachIns "Burnout-Prävention", "Anti-Rassismus und Intersektionalität im der Klimabewegung" oder Verhältnis von Bewegungen und institutioneller Politik" teilnehmen möchtest.

Du bekommst so bald wie möglich, aber spätestens bis zum 16.9., eine Nachricht, wenn Du einen Platz hast.

 

Bitte beachtet: „TeamUp“ wird als Präsenz-Veranstaltung mit einer begrenzten Teilnehmendenzahl und Hygieneregeln stattfinden. Ausschlaggebend sind die zu dieser Zeit geltenden Regeln nach der aktuellen Lage.