Berlin

Gulu Walk Berlin

Am Samstag, dem 24. April 2010, findet der erste GuluWalk in Berlin statt. Aufgerufen wird zu einem Gang vom Olivaer Platz zum Breitscheidplatz, wo eine Kundgebung stattfindet. Der Marsch durch die Stadt will Aufmerksamkeit auf die Not der Kinder in Uganda und weltweit lenken, die als Soldaten missbraucht werden. Über 250.000 Kinder werden weltweit in Armeen ihrer Kindheit beraubt. Für sie und für diejenigen, die nach Hause zurückkehren können - traumatisiert und ohne Bildung - müssen wir jetzt etwas tun, um eine Fortsetzung von Gewalt und Krieg zu verhindern.