Wustrow/Wendland

Bildungs- und Begegnungsstätte für gewaltfreie Aktion e.V. - KURVE Wustrow

Die Bildungs- und Begegnungsstätte für gewaltfreie Aktion e.V. - KURVE Wustrow wurde 1980 mit dem Ziel gegründet, einen Beitrag zu leisten, dass Betroffenheit über gewalttätige und kriegerische Auseinandersetzungen, ökologische Zerstörung und soziale Ungerechtigkeit in überlegtes gewaltfreies Handeln umgesetzt werden kann.

Die Geschichte der KURVE Wustrow ist eng verbunden mit dem gewaltfreien Widerstand gegen das atomare Zwischenlager in Gorleben.

Die Gründung der Bildungs und Begegnungstätte für gewaltfreie Aktion zielte auf die Stärkung der Bewegung in gewaltfreier Aktion durch Bildungsarbeit Diesem Anspruch bleiben wir weiterhin verpflichtet und haben es uns zur Aufgabe gesetzt,für eine wachsende Friedensfähigkeit in der Region,in Deutschland,Europa und der Welt zu wirken.

Weitere Informationen über unsere Arbeit sowie aktuelle Veröffentlichungen sind auf unserer Webseite www.kurvewustrow.org zu finden.