berlin

Internationale KommunistInnen

Wir sind eine Gruppe, die auf der Grundlage von Marx für eine klassenlose Gesellschaft kämpft. Dabei sehen wir Patriachat, Rassismus und Antisemitismus nicht als Nebenwidersprüche sondern als eigene antagonistische Widersprüche, die ebenso wie der Kapitalismus bekämpft werden müssen.

Wir beziehen uns auf dissidente Strömungen der Arbeiter_innenbewegung, wie die Rätekommunist_innen, die schon früh vom Staatssozialismus bekämpft wurden.

Wir organisieren jeden ersten Mittwoch im Monat im Zielona Gora den Roten Abend, auf dem wir Referent_nnen einladen, die über soziale, internationalistiasche Theman und den Kampf gegen Repression diskutieren.

Ansonsten haben wir uns an verschiedenen Kampagnen beteiligt, beispielsweise den Euromayday und dem Bündnis gegen die Wendefeierlichkeiten sowie dem M31-Bündnis. Weitere Informationen findet ihr auf unserer Homepage: http://interkomm.so36.net/