Haus der Jugend - Bremerhaven

Antifaschistische Stadtrundfahrt am 9.11.2019

Die Falken Bremerhaven werden am 9. November eine antifaschistische Stadtrundfahrt durch Bremerhaven anbieten, die allen Interessierten die Möglichkeit gibt, sich mit der Geschichte des Nationalsozialismus und den Widerstand dagegen auseinanderzusetzen.

Am 9. November jährt sich zum 81. Mal die Reichspogromnacht, bei der auch die Synagoge in der Schulstraße von SA-Schergen zerstört wurde. Neben der Synagoge wurden fast alle der noch vorhandenen jüdischen Geschäfte und Privatwohnungen verwüstet, etliche jüdische Männer wurden in der Nacht verhaftet, einige schwer mißhandelt und wenig später ins Konzentrationslager Sachsenhausen verschleppt. 

Nicht nur vor dem Hintergrund des antisemitisch und rassistisch motivierten Attentat in Halle halten wir es für wichtig, sich mit diesen mörderischen Ideologien auseinanderzusetzen, denn sie sind bis heute leider aktuell. 

Deshalb ist jede*r eingeladen, am 9.11.2019 um 13 Uhr mit dem Rad zum Haus der Jugend zu kommen. Wenn ihr kein Fahrrad haben solltet, meldet euch gerne bei uns im Büro unter info(ät)falken-bremerhaven.de oder 0471-207088 und wir organisieren euch eins.