Annemirl-Bauer-Platz, Berlin

Wohnraum ist mehr wert!

Wann: Freitag, 27. September, 14 Uhr

Wo: Annemirl-Bauer-Platz, S-Bhf Ostkreuz/Ausgang Sonntagsstraße

Da ist noch Luft nach oben, oder? Die Potenziale der Wohnraumvermarktung in Berlin sind noch lange nicht erschöpft. Und Teilhabe an der Stadt wird zunehmend über ökonomisches Investment definiert, nicht über soziales. Das haben auch clevere Aktivist:innen erkannt. Im Rahmen der „Tu Mal Wat“-Aktionstage wollen sie am Freitag mit einer AirBnB-Jubeldemonstration Anteile am florierenden Wohnungsmarkt einkaufen. Dazu rufen sie auf, im Investor:innen-Look und mit Rollkoffern die Vermarktung von Wohnraum am Beispiel von Friedrichshain genauer unter die Lupe zu nehmen. Interessierten, die die neuen Immobilienanleger:innen Berlins werden möchten, wird die hier die Chance geboten, selbst in die Marke Berlin zu investieren. Für jeden Geldbeutel wird etwas dabei sein. So erfüllt die Losung „Wohnraum für alle“ ihr heimliches kapitalisitsches Versprechen. Neugierig? Dann auf zu folgendem Treffpunkt: 27.9., Annemirl-Bauer-Platz, 14 Uhr.

Weitere Informationen unter: www.tumalwat.noblogs.org/demo-flyer-mobi/