K-Fetisch, Berlin

Männlichkeit, was ist das eigentlich?

Wann: Donnerstag, 29. August 2019, 20 Uhr

Wo: K-Fetisch, Wildenbruchstraße 86, Berlin

 

Gilette wusste schon immer, Rasierapparate und entsprechendes Zubehör mit eindeutigen Männerbildern zu vermarkten. Kantige Wangenknochen, muskulöse Unterkiefer und darüber gleitende Mach-3-Rasierklingen. Doch das hat sich geändert. In einem neueren Werbespot, porträtiert Gilette sensible, rücksichtsvoll und respektvolle Männer. Die klare Botschaft: Machochauvinismus, sexistische Witze und Gewalt müssen bekämpft werden. Nicht erst seit diesem Video wird heiß darüber diskutiert, was genau das eigentlich ist, Männlichkeit, und welche negativen Konsequenzen es hat, wenn Männer immer männlich sein müssen. Bilke Schnibbe thematisiert in ihrem Vortrag im K-Fetisch neben diesen beiden Fragen den problematischen Zusammenhang von sexualisierter Gewalt und Männlichkeit. Warum wird sexualisierte Gewalt fast ausschließlich von Männern begangen? Und wie kann eine kritische Perspektive auf Männlichkeit helfen, diese Probleme anzugehen? 20 Uhr, Wildenbruchstraße 86