in kürze ASYLSUCHENDE IN SPANIEN

Unwürdige Zustände

Das UN-Flüchtlingshilfswerk hat Spanien wegen der „extrem schlechten Bedingungen“ in einem Lager für Asylsuchende aus Afrika scharf kritisiert. Die spanische Regierung missachte die Minimalanforderungen der EU, sagte gestern ein Sprecher. Die Menschen hätten nicht ausreichend zu essen, es fehlten sanitäre Einrichtungen. (epd)