PFLEGELEISTUNGEN

Mehr Anträge gestellt

Immer mehr Menschen beantragen Leistungen aus der Pflegeversicherung. 2008 stieg die Zahl der Begutachtungen um 15 Prozent auf 1,42 Millionen. Ein Grund ist, dass Demenzkranke und Menschen mit altersbedingten psychischen Erkrankungen seit 2008 Leistungen auch bei Nichterfüllung der ersten Pflegestufe erhalten. (dpa)