nachrichten

Religion für alle

In Hamburg sollen künftig auch Vertreter nicht christlicher Religionen Religionsunterricht für alle Schüler geben. Daran beteiligen sich die jüdische Gemeinde, die alevitische Gemeinde, muslimische Verbände und voraussichtlich auch die katholische Kirche. (taz)

S4-Finanzierung steht

Vertreter von Bund, Ländern und Bahn haben am Freitag eine Finanzierungsvereinbarung für die S-Bahn-Strecke S4 von Hamburg-Altona nach Bad Oldesloe unterzeichnet. Der Bund beteiligt sich mit 1,55 Milliarden Euro an den geschätzten Gesamtkosten von 1,85 Milliarden Euro. Der Bau könnte nächstes Jahr starten, fertig wird die Strecke frühestens 2027. (dpa)

Eltern verurteilt

Das Hamburger Landgericht hat die Eltern des verhungerten Babys Mohamed am Freitag wegen Totschlags durch Unterlassen zu jeweils zwei Jahren Haftstrafe auf Bewährung verurteilt. Das zweieinhalb Monate alte Baby war bei seinem Tod bis auf die Knochen abgemagert und wog weniger als bei seiner Geburt. (dpa)