nachrichten

Plan für Ostfriesland

Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) hat einen Ostfrieslandplan zur Bewältigung des Strukturwandels angekündigt. „Wir werden unseren Teil dazu leisten, einen Ostfrieslandplan zum Wohl der Region zu gestalten“, sagte er in Hannover. Die Region und ihre Wirtschaft hätten mit großen Herausforderungen angesichts des angekündigten Jobabbaus beim Windanlagenbauer Enercon und der gescheiterten Tesla-Ansiedlung zu kämpfen. Mit Unterstützung des Ministeriums sollten Wirtschaft, Kommunen und Arbeitsbehörde einen Plan für Ostfriesland auf den Weg bringen. Auch finanzielle Unterstützung ist geplant. (dpa)

Havarien in Schleuse

Gleich zwei Schiffe haben innerhalb von 24 Stunden in der Brunsbütteler Schleuse einen Unfall gehabt. Die Schleusenanlage ist aber weiter in Betrieb, wie die Polizeidirektion Itzehoe mitteilte. Am Dienstag stieß zunächst ein unter russischer Flagge fahrender Frachter beim Einlaufen in die Anlage gegen das Schleusenleitwerk. Dabei wurden mehrere Dalben zerstört. Am Mittwoch verhakte sich ein unter zypriotischer Flagge fahrendes Motorschiff mit seiner Positionslaterne am Geländer des Schleusentores. (dpa)