länderkunde

Brasilien

Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva kann auf seine baldige Freilassung hoffen. Mit 6 zu 5 Stimmen votierten die Bundesrichter dafür, dass eine Haftstrafe erst nach Ausschöpfung aller Rechtsmittel vollstreckt werden kann. Lula war wegen Korruption und Geldwäsche in zweiter Instanz zu mehr als 12 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Er sitzt seit April 2018 in Haft und konnte bei der letzten Wahl nicht kandidieren.